a
HomePosts Tagged "Product Owner"
Archiv

Das ist in Scrum alles sehr übersichtlich. Im Scrum Guide wird nicht umsonst davon gesprochen, dass Scrum leichtgewichtig und einfach zu verstehen ist. Hier sind die drei Rollen: Scrum

In dem Sprint-Review muss der Product Owner feststellen, welche Backlog Items fertiggestellt wurden und welche noch einmal angefasst werden müssen. Aus Sicht des Product Owners läuft der Sprint

Aussage: Das kann nicht schaden, ich würde es sogar sehr empfehlen :) Grundsätzlich schadet es nicht zu erwähnen, dass der Product Owner nicht zwingend erforderlich nach der reinen Scrum-Lehre an

Im Sprint Planning sind für den Product Owner besonders wichtig: Vorbereitetes Product Backlog User Stories-Vorstellung Beantwortung fachlicher Fragen Formulierung des Sprint-Ziels Die Vorbereitung des Produkt Backlogs ist die Basis,

Der Product Owner hat in einem Scrum-Projekt diverse Aufgaben. Abstrakt bedeutet das: Identifikation und Priorisierung der Produktanforderungen. Beschreibung der Akzeptanzkriterien der Produktanforderungen. Das Treffen einer Entscheidung, wann ein

Scrum Master zu sein ist ein hartes Stück Arbeit. Meinem Meinung nach denken viele Menschen, dass ein Scrum Master einfach nur ein Post-it-Aufkleber ist. Dem ist nicht so.

Im Artikel erfährst du die wichtigsten Fakten zu den beiden Scrum-Events (Phasen) Sprint Zero und dem Sprint Planning.

In Scrum gibt es drei zentrale Rollen: den Product Owner, den Scrum Master und das Team. In diesem Artikel erfährst du die wesentlichen Eckdaten (Rollenbeschreibungen).