a
HomeInhalt geschrieben vonPierre Holger Braun

kontakt@pierreholgerbraun.de

Archiv

Die Release-Planung wird benötigt, um die Auslieferung zum Kunden und dessen IT-Infrastruktur gezielt zu planen. Insbesondere da Anwendungen häufig über technische Schnittstellen mit anderen Anwendungen in der Anwendungslandschaft integriert werden müssen, muss dieser Schritt sorgfältig geplant und durchgeführt werden. Die Frequenz

Diese Frage lässt sich nicht so einfach beantworten, denn es handelt sich dabei um das Themengebiet der Skalierung von agilem Software Engineering. Während agiles Software Engineering in kleinen Projekten (Scrum) möglich ist, muss für mittlere und größere Projekte dafür gesorgt werden, das

Im Portfoliomanagement gilt grundsätzlich die Regel, dass nur so viel Arbeit begonnen werden darf, wie auch effizient bearbeitet werden kann. Es dürfen sich nicht zu viele gleichzeitig aktive Projekte in einem Portfolio befinden Es  besteht die Gefahr, dass kein Projekt

Eine wichtige Voraussetzung, um aus einer Idee ein Portfolioelement erstellen zu können, ist die Betrachtung der Wirtschaftlichkeit. Nur wenn Projekt- oder Produktideen einen wirtschaftlichen Nutzen besitzen, werden sie weiter im Portfoliomanagement betrachtet. Man könnte es als wirtschaftlichen Filter betiteln. Vergleichbar mit einem